+++ 700 ha Forstbesitz in der Steiermark +++

Preis:
Kaufpreisreis auf Anfrage.
Fläche:
7020000 m²

Die hohe Jagd - Waidmannsheil

Der Forstbesitz ist ein hervorragender Wirtschaftswald mit sehr guten Fichten-/Tannen- und Lärchenbonitäten. Die Forstaufschließung und der gesamte Holzbestand ist vorbildlich gepflegt und stellt einen sehr schöne Eigenjagd dar, welche in 20 Minuten von Graz erreichbar ist. Weiters handelt sich um eine sehr gute Reh- / Gams und Rotwildjagd mit Rotwildfütterung und es gibt genügend Reviereinrichtungen für die Ausübung der Jagd.

Zusammenfassend kann man von einem exzellenten und vorbildlich geführten Forstbetrieb sprechen, welcher sehr selten am Immobilienmarkt erhältlich ist. Die durchschnittliche 10 - 11er Holzbonitäten und Zuwächse sind der Garant für einen soliden Forst! 

BITTE BEACHTEN SIE, DASS WIR AUFGRUND DER NACHWEISPFLICHT GEGENÜBER DEM EIGENTÜMER NUR ANFRAGEN MIT VOLLSTÄNDIGER ANGABE DER ANSCHRIFT BEARBEITEN KÖNNEN.