Zinshaus Bezirk Bruck an der Leitha

Preis:
1295000 €
Fläche:

ZINSHAUS FÜR ANLEGER UND ENTWICKLER

Dieses Zinshaus aus dem Jahre 1881 liegt im Ortszentrum von Gramatneusiedl und zeichnet sich als Anlegerobjekt durch sehr gute Vermietbarkeit aus. Zusätzlich besteht Entwicklungspotential in der Sanierung leerstehender Wohnungen, Verwertung des Rohdachbodens sowie anschließendem Abverkauf von Eigentumswohnungen.

Liegenschaft und Gebäude:

Die gegenständliche Liegenschaft weist laut Grundbuch eine Fläche von 1.625 m² auf. Auf dem Grundstück befindet sich ein Wohnhaus mit 18 Wohnungen, welche größtenteils befristet vermietet sind.

Die Wohnungen im Gesamtausmaß von ca. 936 m2 befinden sich im Erdgeschoss bzw. Obergeschoss und werden über einen Laubengang erreicht.

Der Rohdachboden sowie die Dacheindeckung weisen einen sehr guten Zustand auf.

Einlagerungsräume sowie KfZ Stellplätze sind ausreichend vorhanden.

Vermietungsstand:

Von den insgesamt 18 Bestandseinheiten sind derzeit

  • 3 Wohnungen unbefristet vermietet (ca. 213 m2)
  • 13 Wohnungen befristet vermietet (ca. 663 m2)
  • 2 Wohnungen leerstehend (ca. 60 m2).

Eine detaillierte Zinsliste übersenden wir gerne im detaillierten Exposé.

Lage:

Die Marktgemeinde Gramatneusiedl

• liegt südöstlich von Wien im politischen Verwaltungsbezirk Bruck/Leitha
• liegt an der LH 161 und der Ostbahn
• bietet optimale Verbindung nach Wien und nach Neusiedl/See
• befindet sich in geringer Entfernung zu Wien (nur 30 min. in die Innenstadt), zum Flughafen Schwechat, zu den Autobahnen A2, A21, A3, A4 und   S1, sowie zur ungarischen Grenze.


Fordern Sie das detaillierte Exposé mit allen Unterlagen an!

Frau Sabine Pospisil, Konzessionierte Immobilienmaklerin, Mobil: 0664/376-25-96, Mail: s.pospisil@advanta.at, steht für ein persönliches Gespräch sowie für einen Besichtigungstermin gerne zur Verfügung.